Fotografie

Hobby

FOTOGRAFIE

Seit 1996 habe ich das Fotografieren wieder entdeckt. Viele Kameras wurden ausprobiert und dann schnell wieder ersetzt.

Begonnen hatte es mit einer Kamera mit Filmspule: Von SAMSUNG die ECX1

Dann kam eine der ersten digitalen Kameras -SONY Mavica-

Weiter ging es mit der Minolta Dimage7

Und im Moment fotografiere ich mit einer Kleinbildkamera von CANON PowerShots SX260 HS

Als ganz gute Ergänzung mache ich neuerdings viele Fotos nur noch mit meinem Smartphone Samsung 9s. Eine sensationelle Auflösung, die Einstellungen meinstens via "Automatisch". Dazu viele technisches Spielereien wie Panorama, Portrait, Serienfotos, Video, Zeitlupe und vieles mehr. https://youtu.be/5_-NKRVn7IQ 

Warum soviele unterschiedliche Fotoapparate? Ich bin seit der Erfindung des Internets dort auch sehr aktiv und so war ich immer bestrebt, eine gute, digitale Qualität der Bilder zu erreichen. Dies allerdings nur auf der Amateur-Ebene. Profi-Fotografen arbeiten natürlich mit ganz anderen Kameras.

Mein Wahlspruch ist aber bis heute:
Nicht die Kamera macht ein gutes Bild sondern immer das Auge des Fotografen!

Wo mich die fortschreitende Digitalisierung der Fotografie hinführt


Auf folgenden Foto-Communitiys findest du viele meiner Fotos online:

Viele meiner Fotoalben sind gelagert bei Google Fotos.....

Neustes Hobby im Zusammenhang mit der Fotografie ist die digitale Bildbearbeitung von bestimmten "Themen-Bilderrn" zum Kunstobjekt.
Erste Versuche sind zu finden unter: Digitalkunst

Kalender für Download

Seit einiger Zeit produziere ich jährlich einen Kalender für die Familie.

Wer also einen Kalender mit tollen Fotos aus der Schweiz sucht, kann diesen hier gratis runterladen und selber ausdrucken oder das PDF in eine Druckerei schicken und dann mehrere Kalender ausdrucken lassen.

Kalender für 2016  (ca. 50 MByte)

Kalender für 2019 (Download als PDF)